Bildnachweis: Nmedia / fotolia

Außerhalb Deutschlands bietet die Welt noch Platz

Handel und Konsumgüterindustrie stehen vor gewaltigen Umwälzungen. Auf der Agenda des Managements stehen der Internet-Boom, der digitale Kunde und die weitere Internationalisierung. Gefragt sind Marketing-, Vertriebs- und E-Commerce-Experten, die Multi-Channel-Konzepte entwickeln und umsetzen können. So gut wie derzeit war die Kauflaune der Verbraucher in Deutschland seit acht Jahren nicht mehr. Die Zinsen sind niedrig, da lohnt sich das Sparen nicht. Also tun sich die Verbraucher etwas Gutes und hauen ihr Geld auf den Kopf. Entsprechend hat der Einzelhandel nach Angaben des Statistischen Bundesamtes 2014 seinen Umsatz real um 1,1 bis 1,3 Prozent erhöht.

Mehr zu Handel und Konsumgüter

News| Karriere als ITler

Bildnachweis: Pixabay

Großhandel braucht digitale Denker

Nach einer aktuellen Studie der Managementberatung Roland Berger gerät der Großhandel aufgrund der ...

News| Channel Handel

Bildnachweis: Pixabay

Der Online-Handel wächst und wächst und wächst

Bundesverband des deutschen Versandhandels steigt das Marktvolumen des Onlinehandels bis 2024 von ...

News| Unternehmen + Branchen

Bildnachweis: Pixabay

Onlinehandel in Deutschland wird besser

Deutsche Onlinehändler holen im globalen Wettbewerb nach den Ergebnissen einer aktuellen Studie auf. ...

News| Unternehmen + Branchen

Bildnachweis: Pixabay

Absolventen sollten sich die Verpackungsindustrie einmal näher ansehen. Der Boom beim Online-Handel beschert Kartonherstellern schöne Zahlen. Seit Jahren wachsen die Umsätze stabil um etwa 1,5 bis zwei Prozent im Jahr, so der Verband der Deutschen Wellpappenindustrie. Insgesamt 9,3 Milliarden Quadratmeter verließen 2014 die etwa 120 deutschen ...

News| Unternehmen + Branchen

Bildnachweis: Pixabay

Online-Handel erobert weitere Produkte

Der Internetkauf erobert immer mehr Warengruppen. Galten bislang vor allem Schuhe, Bücher und ...

Seite 3 von 6.

Javascript deaktiviert!

Möglicherweise benutzen Sie einen Script-Blocker, oder Javascript ist in Ihrem Browser grundsätzlich deaktiviert.

Um diese Seite ordnungsgemäß anzuzeigen und nutzen zu können, aktivieren Sie bitte Javascript für diese Website!