Bildnachweis: pixabay

Wie Sie mit Ablehnung umgehen

Absagen gehören zum Bewerbungsspiel dazu, denn oft sind Sie einer von vielen, die um die Gunst des Personalers buhlt und die Traumstelle ergattern will!

Lassen Sie sich nicht entmutigen, sondern nehmen Sie es sportlich. Zweifeln Sie nach einem Korb nicht grundsätzlich an sich und allem, aber werfen Sie schon einen kritischen Blick auf Ihre Bewerbung. Was geht besser oder was passt besser zum Unternehmen oder der gesuchten Stelle. Seien Sie kreativ!

Wenn Sie sich bereits vorgestellt haben und dann aus dem Rennen sind, fragen Sie nach Tipps, was Sie besser machen können. Manchmal bekommt man so wichtige Impulse oder auch ein positives Feedback, dann kann man ins nächste Gespräch entspannter gehen.

Javascript deaktiviert!

Möglicherweise benutzen Sie einen Script-Blocker, oder Javascript ist in Ihrem Browser grundsätzlich deaktiviert.

Um diese Seite ordnungsgemäß anzuzeigen und nutzen zu können, aktivieren Sie bitte Javascript für diese Website!