Erfolgsmodell Teleshopping

Trotz Digitalzeitalter und dem Erfolg großer Online-Plattformen wie Amazon und Zalando, erobern die Teleshopping Sender immer mehr Markanteile. Der Verkauf über den Fernseher boomt – Grund genug für Absolventen, sich die Branche einmal genauer anzuschauen.

Wer sich eine Karriere in der Branche vorstellen kann, trifft in Deutschland vor allem auf QVC und HSE24. Beide Unternehmen konnten ihren Umsatz im vergangenen Jahr nach einem Bericht des Handelsblatts deutlich steigern und wollen weiter wachsen. QVC etwa investiert in diesem Jahr in den Ausbau seiner Studios im Düsseldorfer Rheinhafen und plant in den kommenden Jahren eine Erweiterung der Firmenzentrale, schreibt das Handelsblatt

„Das Geschäftsmodell Homeshopping wird oft unterschätzt“, zitiert die Zeitung einen Handelsexperten. Dabei sei der Erfolg alles andere als überraschend. Teleshopping sei immer schon ein wahnsinnig schnelles Geschäft gewesen, in dem unglaublich viel gemessen wird. Diese Datenkompetenz verschaffe den Sendern in digitalen Zeiten einen Vorsprung.

Quelle: Handelsblatt 

QVC

Javascript deaktiviert!

Möglicherweise benutzen Sie einen Script-Blocker, oder Javascript ist in Ihrem Browser grundsätzlich deaktiviert.

Um diese Seite ordnungsgemäß anzuzeigen und nutzen zu können, aktivieren Sie bitte Javascript für diese Website!