Auslandsförderung für Geisteswissenschaftler

Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) greift Studenten der Geisteswissenschaften bei bestimmten Auslandspraktika finanziell unter die Arme. Wer ein Praktikum an den Forschungsinstituten der DGIA, der Stiftung Deutsche Geisteswissenschaftliche Institute im Ausland, macht, kann vom DAAD seine Reisekosten und einen monatlichen Obulus bekommen. Die DGIA-Praktika dauern mindestens zwei Monate und werden an Studenten im Hauptstudium vergeben.

Infos: www.stiftung-dgia.de


http://www.stiftung-dgia.de

Bildnachweis: Pixabay

Javascript deaktiviert!

Möglicherweise benutzen Sie einen Script-Blocker, oder Javascript ist in Ihrem Browser grundsätzlich deaktiviert.

Um diese Seite ordnungsgemäß anzuzeigen und nutzen zu können, aktivieren Sie bitte Javascript für diese Website!