News

EY kauft Strategieberater OC&C

Channel Consulting

EY

Die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft EY geht weiter auf Einkaufstour. Nach Capital-Informationen haben sie jetzt die Düsseldorfer Strategieberatung OC&C gekauft. 

Die Big Four arbeiten alle kräftig daran, ihre Beratungskompetenz weiter auszubauen. Das geschieht vor allem über Käufe und Übernahmen. Mit der Düsseldorfer Strategieberatung OC&C ist EY eine neue Übernahme gelungen. Überraschend ist das nicht: Erste Gerüchte machten bereits im April 2017 die Runde.

OC&C wurde 1987 gegründet und entwickelt heute mit rund 100 Mitarbeitern Strategiekonzepte für Firmen aus den unterschiedlichsten Branchen. Jetzt sollen die Strategie-Consultants in der Beratungssparte EY-Parthenon aufgehen, um die Expansion auf dem europäischen Markt voranzutreiben, meldet Capital. Nach Angaben des Wirtschaftsmagazins hat das Bundeskartellamt den angestrebten Deal bereits im Fusionskontrollverfahren genehmigt. Weitere Angaben machten beide Unternehmen auf Capital-Anfrage aber nicht zu der Übernahme.

Quelle: Capital, 14. Dezember 2017