Banner Koop. Care
 

Wer wir sind

Wer wir sind

Hinter allen Jobguide-Produkten steht das Unternehmen matchboxmedia, ein ePublisher und Dienstleister, der sich seit 2003 auf die journalistisch unabhängige Bearbeitung von Arbeitsmarkt-, Karriere- und Management-Themen spezialisiert hat.

Wir unterstützen Studenten, Absolventen, Young und Mid Career Professionals bei der Vorbereitung auf den Berufseinstieg, bzw. der (Neu-) Orientierung hinsichtlich passender Wunsch-Arbeitgeber und informieren sie darüber hinaus über Trends auf dem Arbeitsmarkt, Entwicklungen in vielen verschiedenen Branchen sowie rund um die Themen Karriere und Bewerbung.

Dies geschieht mit einem Portfolio an hochwertigen Newslettern – den JobguideXpress-Presseschauen, vielen verschiedenen eMagazines zu Branchen, Funktionen und Regionen sowie und den großen Master-Publikationen Jobguides BUSINESS, Jobguide ENGINEERING_LIFE SCIENCES und Jobguide PROFESSIONAL, die wir über Messen, Veranstaltungen und viele Kooperationspartner auch als gedruckte Magazine verbreiten.

Auf der Website www.jobguide.de führen wir eine Arbeitgeberdatenbank mit unabhängigen Unternehmensporträts, diverse Karriere-Channels zu Karriere-Feldern wie IT und Branchen wie Consulting oder Finanzdienstleistung. Zudem verlinken wir Weiterbildungsinteressierte auf unsere englischsprachige Website www.ambitionet.com, in der es um Business Schools und deren Programme sowie internationale Karrierethemen geht.

matchboxmedia berät zudem Arbeitgeber bei der Gestaltung ihren Employer Branding-Strategien, ihrer Personalkommunikation und konzipiert und moderiert Veranstaltungen.

Geleitet wird matchboxmedia von der Volkswirtin Annette Eicker, die vor der Gründung ihres Verlags 14 Jahre bei der Verlagsgruppe Handelsblatt arbeitete. Als Chefredakteurin baute sie dort das Monatsmagazin Junge Karriere auf und leitete parallel das Handelsblatt-Ressort "Karriere und Management".

Zum Team von matchboxmedia gehören ausgebildete Wirtschaftsjournalisten, die als feste Autoren bestimmte Produkte betreuen und in ihrem Themenfeld ausgewiesene Fachleute sind.