Über 2.000 Jobs für Duisburg

2. Juni 2009 - Neben dem Duisburger Hauptbahnhof soll in den nächsten zehn bis 15 Jahren ein neuer Büro- und Dienstleistungsstandort mit einer Gesamtfläche von 400.000 Quadratmetern entstehen.

Geplant ist unter anderem ein Dienstleistungscenter der Deutschen Bank mit bis zu 2.000 Arbeitsplätzen. Außerdem will Projektentwickler Aurelis seinen Sitz der Region West mit 170 Mitarbeitern von Köln nach Duisburg verlegen.

Quelle: Rheinische Post

Jobs in NRW

Javascript deaktiviert!

Möglicherweise benutzen Sie einen Script-Blocker, oder Javascript ist in Ihrem Browser grundsätzlich deaktiviert.

Um diese Seite ordnungsgemäß anzuzeigen und nutzen zu können, aktivieren Sie bitte Javascript für diese Website!