Praktikum geht als Berufserfahrung durch

Beim Karrieretelefon der VDI-Nachrichten ging es um die Frage, ob Praktika und Studentenjobs schon als Berufserfahrung verbucht werden können, wenn in Stellenausschreibungen danach gefragt ist.

Bildnachweis: Pixabay

Die Antwort der Personalexperten: Kommt ganz drauf an. Praktika oder (Studenten-)Jobs, die mit Blick auf die angepeilte Stelle als „einschlägig“ gelten können, also zumindest themenverwandt sind, können sich grundsätzlich in einer Bewerbung gut machen. Man sollte aber ein Auge auf die Formulierung in der Ausschreibung haben: Wird langjährige oder profunde Erfahrung gefordert, dürften Praktika & Co. nicht als Qualifikation ausreichen. Sie sind aber von Vorteil, wenn „erste Erfahrung“ gewünscht ist.

Quelle: VDI-Nachrichten

http://www.vdi-nachrichten.com/Management-Karriere/Der-Master-reicht-fuer-Bewerbung-Diplomstelle-Nr-43



Javascript deaktiviert!

Möglicherweise benutzen Sie einen Script-Blocker, oder Javascript ist in Ihrem Browser grundsätzlich deaktiviert.

Um diese Seite ordnungsgemäß anzuzeigen und nutzen zu können, aktivieren Sie bitte Javascript für diese Website!