Banner Koop. Care
 

News

Lob vom Chef ist mehr wert als Gratis-Kurzurlaub

Karriere

Pixabay

Konnten Unternehmen früher noch mit Größe und Bekanntheit oder einem fetten Dienstwagen bei (potenziellen) Mitarbeitern punkten, so sind denen heute ganz andere Dinge wichtig. Wann Arbeitnehmer ein Unternehmen attraktiv finden, hat eine Studie des Recruitingdienstleisters Suite & Co untersucht.

Dieser befragte dazu 50 Personaler und Headhunter sowie knapp 900 Fachkräfte. Danach sind vor allem die Nähe zum Wohnort und eine gute Verkehrsanbindung dafür ausschlaggebend, ob ein Unternehmen bei Mitarbeitern ankommt oder nicht. Das belegt den mittlerweile hohen Stellenwert von Work-Life-Balance.

Für mehr als jeden Zweiten (59 Prozent) war zudem die Reputation der Firma von Bedeutung, während nur 27 Prozent Größe und Bekanntheit ausschlaggebend fanden. Eine Chance gerade für Hidden Champions aus dem Mittelstand, stellen die Autoren der Studie fest.

Ausgesprochen wichtig war den meisten Befragten der gute Umgang miteinander innerhalb der Firma: Mehr als drei Viertel der Befragten meinten etwa, dass ein wertschätzendes Danke vom Chef für besondere Leistungen eine gute Motivation sein könne. Statt mit Belohnungsreisen oder andere Spielereien können Unternehmen also mit Anerkennung vom Chef punkten. Auch ein Dienstwagen ist mittlerweile nur noch für jeden dritten Mitarbeiter ein besonderer Anreiz, sich für oder gegen einen Arbeitgeber zu entscheiden. Dies war vor zehn, 20 Jahren noch ganz anders.

Quelle: Suite & Co.

Weiterführende Artikel