News

Hamburg ist Hauptstadt der IT-Experten

Karriere als ITler Channel IT

Infografik: Bitkom

Die Hansestadt hat nach einer Studie des Branchenverbands Bitkom die höchste Rate an IT-Spezialisten. Vier Prozent aller sozialversicherungspflichtig Beschäftigten arbeiten hier in ITK-Berufen (37.764). In absoluten Zahlen gibt es dagegen in Bayern die meisten ITler (156.000 = 2,9 Prozent). 

Prozentual gesehen versammeln auch Hessen und Berlin (jeweils drei Prozent), sowie Baden-Württemberg (2,9 Prozent) vergleichsweise viel IT-Know-How in ihrem Bundesland. Zahlenmäßig ist NRW mit 153.000 Experten vorne mit dabei.

Bundesweit gibt es etwa 755.000 sozialversicherungspflichtig Beschäftigte in Informatik- und anderen ITK-Berufen. Von ihnen arbeitet mit 364.000 knapp die Hälfte in IT- und Telekommunikationsunternehmen, die übrigen sind in anderen Wirtschaftszweigen beschäftigt.

IT-Spezialisten stehe inzwischen in allen Branchen eine Karriere offen, betont der Verband. „Neue digitale Geschäftsmodelle, Technologien und Prozesse steigern überall den Bedarf an gut ausgebildeten IT-Experten“, sagt Bitkom-Präsident Achim Berg. „An Standorten, an denen der Anteil der IT-Spezialisten besonders groß ist, sitzen viele der innovativsten Unternehmen.“      

Quelle: Bitkom

Weiterführende Artikel