Diplom nach Bachelor kostet Gebühren

Wer an seinem Bachelor-Abschluss ein Diplom-Studium anschließt, muss damit rechnen, dass ihm die Uni Gebühren für ein Zweitstudium aufbrummt.

Nach einem Urteil des Verwaltungsgerichts Trier sei eine solche Konstellation kein gebührenfreies Fortsetzungsstudium wie etwa ein Master, sondern eine weitere - gebührenpflichtige - berufsqualifizierende Ausbildung.
 
Quelle: AssCompact

Studiengebühren

Javascript deaktiviert!

Möglicherweise benutzen Sie einen Script-Blocker, oder Javascript ist in Ihrem Browser grundsätzlich deaktiviert.

Um diese Seite ordnungsgemäß anzuzeigen und nutzen zu können, aktivieren Sie bitte Javascript für diese Website!