Den richtigen Master finden

Bachelor-Absolventen, die noch einen Master aufsatteln wollen, haben es nicht leicht. Sie haben zurzeit die Wahl unter mehr als 8.000 Studiengängen allein in Deutschland. Zeit Campus hat sich Gedanken gemacht, wie man da zu einer guten Entscheidung kommt.

Das Magazin schlägt Master-Interessierten einen Drei-Stufen-Plan vor:

  • Zunächst mal gilt es die Frage „Was will ich eigentlich?“ zu beantworten. Will man im thematischen Fahrwasser des Bachelors bleiben oder etwas komplett Neues machen? Wichtige Überlegung: Welche Qualifikationen werden für den Wunschberuf benötigt und welche müsste einem der Master dann zuliefern? Tipp 1: Entsprechende Jobanzeigen analysieren. Tipp 2: Mal umhören, was Menschen, die in dem Beruf schon arbeiten, zu sagen haben. Auch Profs und Kommilitonen können weiterhelfen. Tipp 3: Unter masterwiki.de lässt sich recherchieren, was andere mit dem gleichen Background studiert haben.

  • Ist eine thematische Vorauswahl getroffen, gilt es den passenden Master dazu zu finden. Den Gesamtpool hält der hochschulkompass.de von der Hochschulrektorenkonferenz parat. In den jeweiligen Studienordnungen, dem Modulhandbuch und dem Vorlesungsverzeichnis erfährt man mehr zu den konkreten Inhalten und vor allem auch zu den Zulassungsvoraussetzungen. Aussagekräftig: Die Forschungsschwerpunkte des Profs. Auf der Webseite des Lehrstuhls gibt es Hinweise zu Kooperationsunternehmen und zur Vernetzung mit der Wirtschaft. 

  • Wer die Möglichkeit dazu hat, sollte sich seine engeren Kandidaten mal aus der Nähe anschauen. Da eignen sich offizielle Besuchertage, Campusführungen und Schnuppervorlesungen, aber auch Besuche in Onlineforen der Uni, bei den Fachschaften oder in der Studienfachberatung. Wie tickt die Uni? Wie fühlt es sich dort an? Was für einen Ruf hat sie? etc.

Quelle: Zeit Campus

Bildnachweis: Pixabay

Javascript deaktiviert!

Möglicherweise benutzen Sie einen Script-Blocker, oder Javascript ist in Ihrem Browser grundsätzlich deaktiviert.

Um diese Seite ordnungsgemäß anzuzeigen und nutzen zu können, aktivieren Sie bitte Javascript für diese Website!