women and work Banner 2018
 

News

Covestro setzt auf Superplastik

Unternehmen + Branchen

Covestro

Plastik statt Metall – Bauteile für Autos und Elektronik müssen immer leichter werden. Von diesem Trend profitiert auch der Chemiekonzern Covestro. Als weltweit einziger Hersteller bringt das Leverkusener Unternehmen jetzt den Werkstoff CFRTP auf den Markt. 

Dahinter verbirgt sich eine Kombination aus vielen kleinen Karbonfasern und dem Kunststoff Polycarbonat. Der neue Werkstoff klingt wie Metall, ist aber deutlich leichter. Zudem übertrifft er Aluminium in seiner Leistungsfähigkeit.

Sowohl dieses neue Produkt als auch die steigende Nachfrage nach leichten Bauteilen werden auch die Karrieren von Forschern, Ingenieuren, Vertriebs- und Marketingmitarbeitern beeinflussen. Bereits bis heute hat Covestro nach einem Bericht der Süddeutschen Zeitung einen mittleren zweistelligen Millionenbetrag in die Erforschung und das Geschäft mit CFRTP investiert. Seit einem halben Jahr verkauft der Konzern erste Pilot-Produkte.     

Quelle: Süddeutsche Zeitung

Weiterführende Artikel