Bosch geht's gut

Der Autozulieferer Bosch erwartet in der Sparte Kfz-Technik ein deutlich positives Ergebnis und will im laufenden Jahr 5.000 neue Mitarbeiter einstellen.

2010 soll in diesem Bereich ein Umsatz von mehr als 27 Milliarden Euro erzielt werden - rund ein Viertel mehr als im Vorjahr. Der Umsatz der Bosch-Gruppe insgesamt werde laut Unternehmensangaben voraussichtlich bei 46 Milliarden Euro und damit rund 20 Prozent über dem Krisenjahr 2009 liegen. (8. Oktober 2010)

Quelle: dw-world.de

Autozulieferer

Javascript deaktiviert!

Möglicherweise benutzen Sie einen Script-Blocker, oder Javascript ist in Ihrem Browser grundsätzlich deaktiviert.

Um diese Seite ordnungsgemäß anzuzeigen und nutzen zu können, aktivieren Sie bitte Javascript für diese Website!