BMW sucht weltweit 550 Akademiker

Der Autobauer BMW will im laufenden Jahr weltweit 550 Akademiker einstellen, davon rund 400 in Deutschland.

Für das geplante Elektrostadtauto "Megacity Vehicle" suche der Konzern Spezialisten für Sparten wie "neue Werkstoffe, Leichtbau, Simulationstechnik, Elektrik, Elektronik, Batterie und Antriebstechnik", sagte BMW-Personalchef Harald Krüger der Automobilwoche. Außerdem sollen die Standorte in China und den USA ausgebaut werden. Hier  benötige man neue Mitarbeiter besonders für die Bereiche Einkauf und Vertrieb.

Quellen: Automobilwoche, n-tv

Automobilbranche

Javascript deaktiviert!

Möglicherweise benutzen Sie einen Script-Blocker, oder Javascript ist in Ihrem Browser grundsätzlich deaktiviert.

Um diese Seite ordnungsgemäß anzuzeigen und nutzen zu können, aktivieren Sie bitte Javascript für diese Website!